Kanzlei Schwonburg

Kosten

Für die Beratung bezahlt entweder die Rechtsschutzversicherung oder Sie bringen, falls Sie bedürftig sind (beispielsweise bei Hartz-4-Bezug), einen Beratungshilfeschein mit. Eine Anfrage und die Abrechnung mit der Rechtsschutzversicherung übernehmen wir. Den Beratungshilfeschein erhalten Sie beim zuständigen Amtsgericht (für Neukölln: Amtsgericht in der Karl-Marx-Straße 77-79).

Falls Sie die Beratung selbst bezahlen wollen, teilen wir Ihnen gerne vorher die voraussichtlichen Kosten mit.

Für die Vertretung vor Gericht bezahlt entweder die Rechtsschutzversicherung oder wir beantragen für Sie Prozesskostenhilfe. Eine Anfrage bei der Rechtsschutzversicherung und die Abrechnung übernehmen wir für Sie. Die Bezahlung von Prozesskostenhilfe hängt von der Bedürftigkeit (beispielsweise Hartz-4-Bezug) und von den Erfolgsaussichten im Verfahren ab. Hierzu beraten wir Sie gerne und geben Ihnen unsere sachkundige Einschätzung.

Falls Sie die Kosten für ein Gerichtsverfahren selbst bezahlen müssen, geben wir gerne kurzfristig eine Schätzung ab.